Bewerbung für die Kultur-Bühne 2023

Liebe Kulturfreunde,

nach erfolgreichem Auftakt im Jahr 2022 findet die neu aufgelegte Kultur-Bühne auch im Sommer 2023 statt. Aktuell läuft die Anmeldephase. Um Teil der Kultur-Bühne 2023 zu werden, bewerben Sie sich mit Ihrer Veranstaltung und füllen Sie hierfür das folgende Formular sorgfältig aus. Beachten Sie bitte auch die Teilnahmebedingungen.

Veranstaltungszeitraum:
1. Juli 2023 bis 6. August 2023

Veranstaltungsort:
Gemeinden im Landkreis Aschaffenburg

Veranstalterinnen und Veranstalter:
Kulturschaffende, die mit Ihrer Veranstaltung Teil des landkreisweiten Kulturfests werden möchten.

Teilnahmebedingungen

Bewerben dürfen sich alle Kulturschaffenden, Künstlerinnen und Künstler, Vereine usw., die sich aktiv und in Eigenverantwortung mit einem geeigneten kulturellen Beitrag bei der Veranstaltungsreihe Kultur-Bühne 2023 im Landkreis Aschaffenburg beteiligen möchten.

Auch dieses Mal wollen wir keine thematischen Bedingungen vorgeben. So vielfältig unsere regionale Kultur ist, so breit gefächert dürfen auch die Programmpunkte im Sommer 2023 werden (offene Konzeption).

Nach Eingang Ihrer Bewerbung, in der Ihre Veranstaltung näher beschriebenen wird, werden wir diese prüfen und entscheiden, ob wir Sie als Veranstalterin oder Veranstalter fest für das Programm mit einplanen. Die Rückmeldung erhalten Sie bis Mitte März 2023.

Für die Aufnahme ist es erforderlich, dass folgende Punkte eingehalten werden:

  • Das Bewerbungsformular muss innerhalb der Bewerbungsfrist vollständig ausgefüllt werden.
  • Der Veranstaltungsort muss in einer der Landkreisgemeinden und somit innerhalb des Landkreises Aschaffenburg liegen und eigenständig von Ihnen organisiert werden.
  • Mögliche Veranstalter:innen sind u. a. Vereine, Organisationen, Privatpersonen, freie Künstler:innen, Kultureinrichtungen, Künstlergruppen, Kulturinitiativen, Schulen und Jugendorganisationen aus dem Laien-/Hobbybereich sowie auch aus dem professionellen Bereich.
  • Teilnehmende tragen ihre Veranstaltungen eigenverantwortlich bezüglich der veranstaltungsbezogenen Einnahmen und Ausgaben sowie der Organisation (u. a. GEMA, Ausschank, Räumlichkeit, Anzeigepflicht ggü. der Gemeinden, ggf. Corona-Hygienekonzept).
  • Bei erfolgreicher Aufnahme zur Veranstaltungsreihe sind u. a. diese Punkte einzuhalten:
    • Enge Rücksprache mit dem Landratsamt bei Änderungen oder auch bzgl. der Programmheft- oder Plakat-Erstellung
    • Gemeinschaftliche Vermarktung der Veranstaltung mit dem Landratsamt
    • Durchführung der Veranstaltung (wie im Bewerbungsformular beschrieben)

Information

Durch Absenden des Formulars erfolgt zunächst lediglich die Bewerbung um die Aufnahme zum Kulturprogramm. Das Absenden dieser Bewerbung ist dementsprechend noch keine Zusage. Zunächst muss Ihre Bewerbung geprüft werden. Wenn wir uns dafür entscheiden, Sie im Kulturprogramm 2023 mitaufzunehmen, melden wir uns bei den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und bestätigen die Aufnahme. Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie dann weitere Informationen bezüglich des Programmablaufs.

Gefördert durch

Bayerisches Staatsministerium der Finanzern und Heimat
Regionale Identität
Landkreis Aschaffenburg
Kultur-Bühne 2022